[Rezension]
Endless Beauty - Für immer nur du
von Sarah Stankewitz

Buch: Endless Beauty - Für immer nur du
Foto: (c)Anlanger Beatrice Carina
Buch: Endless Beauty - Für immer nur du
von Sarah Stankewitz
Eckdaten
Autor/Autorin: Sarah Stankewitz
Verlag: Selfpublisherin
Erscheinungsdatum: 01.April 2017
Seitenanzahl: 300
Sprache: Deutsch
Reihe: nein
Klappentext
Sie findet sich hässlich. Er findet sie begehrensert. Sie hält Abstand.
Er sucht immer wieder ihre Nähe.
Sie ist der Engel. Er ist der Teufel. Und doch muss Rosalie einsehen,
dass wahre Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt, als sie Blake West begegnet.

Ein Flug. Ein Neuanfang. Und der Wunsch nach Freiheit.
Rosie Coleman hat es satt, in den Ketten ihrer Familie zu versauern und entschließt sich spontant, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Doch als sie sich auf dem Weg von Florida nach Portland befindet, gerät ihr Flugzeug in heftige Turbulenzen und die Wolke sieben verwandelt sich in ihre persönliche Hölle.
Erst als sich ein fremder Mann neben sie setzt und sie mit seinen stechend grünen Augen und dem wilden Lächeln beruhigt, kämpft sie gegen Ihre Flugangst an und akzeptiert ihr Schicksal.

So lange, bis das Flugzeug sicher landet und sich die Wege der beiden trennen. Mit dem Gedanken, den Mann mit den Smaragdaugen nie wieder zu sehen, sucht sie sich eine Wohnung in Portland und landet schließlich in einer WG, die ihr Leben abermals auf den Kopf und auf eine harte Probe stellt. Wird sie ihre Selbstzweifel ablegen und sich endlich so akzeptieren, wie sie ist?
Oder wird sie sich immer wieder selbst im Weg stehen und riskieren, dabei alles zu verlieren?
Lieblingszitat aus diesem Buch
Love yourself.
Accept yourself.
Find yourself.
Warum dieses Zitat?
Ich habe dieses Zitat ausgewählt, weil ich mich selbst daran erinnern möchte, dass ich schön bin. Denn ich habe Phasen, wie jede Andere auch, wo man sich selbst nicht liebt, sondern eher hasst und diese möchte ich seit längerem schon eliminieren. =)
Ich werde mir für dieses Zitat noch eine schöne Art einfallen lassen, um das auch in meiner Wohnung aufhängen zu können! =)
Meine Meinung zu Cover und zum Buch selbst
Ich habe das Cover damals zufällig auf facebook gesehen, als Sarah Stankewitz in einem Beitrag hinzugefügt hatte um Leser zu finden, die ihr danach auch noch eine Rezension schrieben. Das Cover plus der Name des Buches machen Lust darauf zu entdecken, was dahinter steckt.
Da ich eine Prüfung hatte, als ich es zur Verfügung gestellt bekam, konnte ich nur kurz ein paar Zeilen lesen und war sofort hin und weg. Der Schreibstil von der Autorin hat mich sofort überzeugt und ich musste mich zusammenreißen, um mich wirklich wieder dem Stoff meiner Klausur zu widmen.
Rosie und Blake sind zwei gelungene Protagonisten. Ich konnte mich in beide hervorragend hineinversetzen, besonders schön fand ich die unterschiedlichen Verzierung am Anfang der Kapitel, je nach dem welcher Protagonist gerade an der Reihe war.
Ich war sehr überrascht, als ich herausfand, dass Sarah zwei Jahre jünger wie ich ist und schreibt als würde sie schon zu den alten Hasen dazugehören. Ich muss gestehen, dass ich noch immer total geflashed bin und kann dieses Buch nur jedem weiterempfehlen, der Liebesgeschichten und Tragik liebt.

Liebe Sarah, danke für dieses gelungene Buch und daher bekommst du hervorrangende 5 von 5 Sternen von mir.
★ ★ ★ ★ ★
Liebe Grüße,
Eure Carina.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen:

Mit * gekennzeichnet müssen angegeben werden.

Dein Kommentar wird nicht sofort angezeigt, da er vorher noch von mir kontrolliert wird.
  • Gebe bitte deinen Namen oder Spitznamen ein Please enter your name or your nickname
  • Gebe bitte deine E-Mail-Adresse ein, diese wird zwar abgespeichert, jedoch nicht angezeigt Please enter your email, only for saving it or that I can write you personally
  • Gebe bitte deine Webseite ein Please enter website url
  • Gebe bitte dein Kommentar ein Please enter comment