[Rezension]
Sternensturm - Das Herz der Quelle
von Alana Falk

Buch: Sternensturm - Das Herz der Quelle von Alana Falk
Foto: (c)Anlanger Beatrice Carina
Buch: Sternensturm - Das Herz der Quelle
von Alana Falk
Eckdaten
Autor/Autorin: Alana Falk
Verlag: Arena
Erscheinungsdatum: 3.Januar 2017
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN-13: 978-3401602905
Sprache: Deutsch
Klappentext
Es ist der größte Moment in Lilianas Leben und sie fürchtet ihn genauso sehr, wie sie ihn herbeisehnt.
Endlich soll sie in die Gemeinschaft des Hohen Rates aufgenommen und mit ihrer Quelle verbunden werden. Denn jeder Magier braucht eine menschliche Energiequelle, um zaubern zu können.
Doch es ist ausgerechnet Chris, der Liliana zugeordnet wird. Chris, der sich der Gemeinschaft verweigert und dessen früherer Magier auf ungeklärte Weise ums Leben kam. In seinen Augen sieht Liliana nichts als Hass. Es beleibt nicht viel Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen, denn in den Tiefen unter Neuseeland braut sich eine schreckliche Katastrophe zusammen und nur Liliana und Chris können sie aufhalten.
Lieblingszitat aus diesem Buch
>>Aber ich werde bis zum Schluss darum kämpfen, eine andere Möglichkeit zu finden.<<
Warum dieses Zitat?
Ich kämpfe jeden Tag und finde immer wieder andere Möglichkeiten, um etwas zu bekämpfen oder anders zu machen. Jedoch muss man auch manches einfach akzeptieren, da man sie überhaupt nicht ändern kann. Wie zum Beispiel der Tod eines geliebten Menschens.
Meine Meinung zu Cover und zum Buch selbst
Das Cover haut mich jedes Mal von Neuem um.
Ein wunderschöner Umschlag mit Sternenhimmel und zwei Personen komplett in schwarz gehalten. Es ist nur zu erkennen, dass es sich um eine weibliche und um eine männliche Person handelt. Sehr mystisch und passt sehr gut zum Inhalt.
Die Geschichte fängt total traurig und mit viel Nachdenkstoff für das Kommende an. Liliana und Chris, zwei außergewöhnliche Charakter, wobei ich den beiden ein anderes Ende gewünscht hätte, jedoch hoffe ich, dass es sich letztenden Endes alle Opfer etwas gebracht haben und nicht umsonst waren. Aber das werden wir hoffentlich in Band 2 erfahren, der laut meinen Recherchen nächstes Jahr (2018) herauskommen soll!
Zu guter letzt möchte ich euch noch ein paar Dinge erzählen, wie ich mich beim Lesen gefühlt habe. Ich konnte kaum zum Lesen aufhören und war dank dem guten Schreibstil der Autorin total in Neuseeland und in die Protagonisten versunken. Fieberte mit den Beiden mit und heulte in manchen Situationen echt so, dass ich das Buch weglegen musste.
Alana Falk bekommt von mir für dieses atemberaubende Buch 5 von 5 Sternen.
★ ★ ★ ★ ★
Frage an euch
Wer von euch hat sich schon mal gewünscht, zaubern zu können, um einen geliebten Menschen oder Tier zurückzuholen?
Ich habe mir das schon einige Mal gedacht, besonders als mein geliebter Kater (wohnhaft bei meiner Oma) starb.
Liebe Grüße,
Eure Carina.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen:

Mit * gekennzeichnet müssen angegeben werden.

Dein Kommentar wird nicht sofort angezeigt, da er vorher noch von mir kontrolliert wird.
  • Gebe bitte deinen Namen oder Spitznamen ein Please enter your name or your nickname
  • Gebe bitte deine E-Mail-Adresse ein, diese wird zwar abgespeichert, jedoch nicht angezeigt Please enter your email, only for saving it or that I can write you personally
  • Gebe bitte deine Webseite ein Please enter website url
  • Gebe bitte dein Kommentar ein Please enter comment