[Rezension]
Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben
von Karin Koenicke

Buch 'Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben' von Karin Koenicke
Foto: (c)Anlanger Beatrice Carina
Buch 'Millionaire's Rock - Sein geheimes Leben'
von Karin Koenicke
Eckdaten
Autor/Autorin: Karin Koenicke
Verlag: Selfpublishing
Erscheinungsdatum: 02.July 2017
Seitenanzahl der Print-Ausgabe: 219 Seiten
Sprache: Deutsch
Wo erhältlich? bei Amazon
Millioniare's Rock - Sein geheimes Leben verspricht mit dem Titel eine Geschichte mit Spannung und es wird sich gefragt, wird das geheime Leben aufgedeckt oder kommt der Millionär ungeschoren davon.
Bevor ich weiter auf die Geschichte eingehe, möchte ich den Schreibstil der Autorin loben. Er ist flüssig, leicht verständlich, obwohl jeweils aus der Sicht von Allyson und Scott erzählt wird. Trotz dieses Wechsels der Protagonisten kam ich trotz Pausen immer wieder gut in die Geschichte hinein.

Die Figuren der Geschichte entwickeln sich alle in verschiedene Richtungen, wobei manche Entwicklungen vorhersehbar waren, manche mich überrascht haben. Am schönsten fand ich, wie sich die zwei Hauptprotagonisten Allyson und Scott sich entwickelt haben. Ich bin froh, dass noch immer Liebe über allen stehen kann und alles überstehen kann, wenn beide Seiten möchten.
Jedoch finde ich es schade, dass Trevor eher selten in der Geschichte vorkommt, den ich hätte gerne noch näher kennengelernt und gerne erfahren, warum Phyllis Scott so bemuttert. Allysons Arbeitskollegin Zoé konnte ich von Anfang an nicht leiden und wie sich am Ende herausstellte, war mein Gefühl von Anfang an richtig.
Die Schauplätze sind sehr gut beschrieben. Die meist besuchten Orte sind die Firma KeBoPharm, die Bude von Bo (ein Mitglied der Band) und der Agentur in der Allyson arbeitet. Ich hatte diese immer total gut vor Augen und sowas freut mich sehr. Wenn ich mich nicht in die Orte hineinversetzen kann, ist es kein Buch für mich.
Am Anfang der Geschichte dachte ich echt, es wird ein typisches Klischee: Millionär verliebt sich in eine Frau, die nicht seiner Klasse entspricht. Jedoch zaubert Karin eine Story, wo ich mir vorstellen könnte, dass die im echten Leben auch passieren könnte. Besonders da die persönlichen Schicksale der beiden Protagonisten Allyson und Scott sehr schön und emotional herausgearbeitet wurden. Besonders im letzten Viertel des Buches sah ich vor lauter Tränen keinen einzigen Buchstaben mehr und musste das Buch immer wieder auf die Seite legen.
Warum heißt dieses Buch 'Millionaire's Rock' und ich erzähle von der Musik nichts?
Ganz einfach, ich wollte es mir bis zum Schluss aufheben. Die gesamte Geschichte wird noch mit fantastischen Bandszenen im Rockerstil und Solos gewisser Protagonisten aufgepeppt und aufgrund dessen konnte ich gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören. Weiteres ist ein weiterer spannender Schauplatz die Jimmy's Bar, in der die Hauptprotagonistin Allyson aufgrund ihrer Kündigung jobt. Hier beginnt auch für beide Hauptprotagonisten das Abenteuer ihres Lebens.
Vergabe der Sterne
Es ist das erste Buch von Karin Koenicke, das ich gelesen habe und es hat mich überzeugt. Daher werde ich mir sicher das eine oder andere noch ansehen und kann das heute vorgestellte Buch nur weiterempfehlen.
Von 5 möglichen Sternen vergebe ich 5 Sterne.
★ ★ ★ ★ ★
Wer von euch liebt es, wenn in einer Geschichte Musik vorkommt? Und wer eher nicht?
Das würde mich brennend interessieren und freue mich auf eure Antworten!
Liebe Grüße,
Eure Carina.
Ich habe das Buch von Karin Koenicke zur Verfügung gestellt bekommen, jedoch hat dies meine Meinung nicht beeinflusst.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen:

Mit * gekennzeichnet müssen angegeben werden.

Dein Kommentar wird nicht sofort angezeigt, da er vorher noch von mir kontrolliert wird.
  • Gebe bitte deinen Namen oder Spitznamen ein Please enter your name or your nickname
  • Gebe bitte deine E-Mail-Adresse ein, diese wird zwar abgespeichert, jedoch nicht angezeigt Please enter your email, only for saving it or that I can write you personally
  • Gebe bitte deine Webseite ein Please enter website url
  • Gebe bitte dein Kommentar ein Please enter comment