[Rezension]
Pilgrim 1 - Die Rebellen
von Joshua Tree

Buch 'Pilgrim 1 - Die Rebellen' von Joshua Tree
Foto: (c)Beatrice Carian Anlanger
Buch 'Pilgrim 1 - Die Rebellen' von Joshua Tree
Ein paar interessante Fakten:
Autor/Autorin: Joshua Tree
Genre: Fantasy
Seitenanzahl: 346 Seiten
Reihe: Teil 1 von insgesamt 6 Bänden, die in 2 Trilogien aufgeteilt sind

Erste Trilogie: Der Weg der Rebellen
  • Pilgrim 1 - Die Rebellen - gelesen
  • Pilgrim 2 - Die Verlorenen
  • Pilgrim 3 - Die Geächteten
Zweite Trilogie: Der Weg der Erwachten
in Vorbereitung
  • Pilgrim 4 - Die Magier
  • Pilgrim 5 - Die Zerstörer
  • Pilgrim 6 - Die Erlöser
Meine Meinung:
Auf "Pilgrim 1 - Die Rebellen" bin ich über Facebook gestoßen und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Es klang sehr interessant und ich liebe Rebellen. Ich mag es, wenn sich Personen aus der Menge abheben.
Der Prolog macht eindeutig Lust auf mehr, jedoch geht die Geschichte ganz woanders an, was mich aber gar nicht gestört hat. "Pilgrim 1 - Die Rebellen" handelt von einer Insel mit der Stadt namens "Pilgrim", wobei sich dessen Einwohner selbst auch Pilgrim nennen. In den ersten Kapitel wird es spannender und immer mehr Rätsel werden gelöst, auch wenn nicht alle.
Die Entwicklung der Figuren ist interessant und spannend, besonders als es darum ging die richtige Entscheidung zu treffen.
Am Anfang ist es ruhig und dann kommt ein Ereignis nach dem anderen. Trotz der Schnelligkeit der Ereignisse schafft es Joshua Tree durch seinen mitreißenden, flüssigen und leicht lesbaren Schreibstil, dass ja nichts untergeht.
Ich konnte mich mit den Hauptprotagonisten richtig gut identifizieren und könnte die Piraten und so manchen Herrscher in den Erdboden treten, der Tasha, Magnus, Felix, Tommy und Tzunai etwas an tun wollen.
Ich kann euch diese spannenden Start der ersten Triologie nur wärmstens empfehlen, doch seit gewarnt der Cliffhanger am Ende ist der Schlimmste, den ich bis jetzt je erwischt habe.
"Pilgrim 1 - Die Rebellen" von "Joshua Tree" bekommt von mir 5 von 5 vollverdienten Sternen.
★ ★ ★ ★ ★
Lieber Joshua,
vielen Dank für das Rezensionsexemplar.
Ich freue mich schon auf die weiteren Teile. Bin gespannt, wann ich dazu komme, sie zu lesen.
Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Eure Carina.
Anmerkung: Das Erhalten des Rezensionsexemplar hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen:

Mit * gekennzeichnet müssen angegeben werden.

Dein Kommentar wird nicht sofort angezeigt, da er vorher noch von mir kontrolliert wird.
  • Gebe bitte deinen Namen oder Spitznamen ein Please enter your name or your nickname
  • Gebe bitte deine E-Mail-Adresse ein, diese wird zwar abgespeichert, jedoch nicht angezeigt Please enter your email, only for saving it or that I can write you personally
  • Gebe bitte deine Webseite ein Please enter website url
  • Gebe bitte dein Kommentar ein Please enter comment