[Autorenvorstellung #35]
Autorin Hannah Siebern

Autorin Hannah Siebern
(c) Beatrice Carina Anlanger, Hannah Siebern
#01 Erzähl mir und meinen Leserinnen und Lesern etwas von dir.
Ich bin 31, lebe mit meinem Hund und meinem Lebensgefährten in NRW und habe noch keine Kinder. Ich habe Erziehungswissenschaften studiert und auch eine zeitlang in diesem Beruf gearbeitet. Inzwischen schreibe ich aber hauptberuflich. Meine Hobbys sind Motorradfahren, Hundetraining, tauchen und lesen.
#02 Wie lange schreibst du schon? Schon seit deiner Kindheit oder doch erst im Erwachsenenalter begonnen?
Ich habe schon als Kind gerne geschrieben. Damals waren die Geschichten aber logischerweise viel kürzer. Ich wusste auch immer schon, dass ich gerne mal Autorin werden will. Ich hätte nur nie zu träumen gewagt, davon wirklich einmal leben zu können.
#03 Wie viele Bücher hast du zirka schon geschrieben? Wie viele davon wurden veröffentlicht und in welchen Genres sind diese zu finden?
Ich habe inzwischen 20 Bücher geschrieben, von denen 18 bereits veröffentlicht wurden. Aber nicht alle unter meinem Namen, sondern teilweise unter Pseudonym. Die Genres in denen ich schreibe sind: Liebe, Fantasy und Erotik
#04 Wann wurde dein Debütroman veröffentlicht und wie heißt dieser?
Mein Debütroman heißt Nubila-Das Erwachen und wurde im Dezember 2011 auf Amazon veröffentlicht. Es ist der Auftakt zu einer fünfteiligen Fantasyserie über Vampire.
Coverbild vom Buch 'Nubila - Das Erwachen' von Hannah Siebern
(c) Hannah Siebern
#05 Wenn du an deinen Debütroman zurückdenkst, hast du dich weiterentwickelt und würdest heute einiges von früher anders schreiben oder alles so lassen wie es ist?
Mein Schreibstil hat sich auf jeden Fall weiterentwickelt. Allein innerhalb der Serie bemerkt man angeblich schon, dass sich mein Stil verbessert hat. Aber im Vergleich zu meinen jetzigen Büchern ist es noch sehr viel deutlicher, dass ich nicht mehr dieselben Anfängerfehler mache wie damals. Ich habe Nubila-Das Erwachen auch schon mehrfach überarbeitet seit damals, weil ich mich so nicht mehr damit identifizieren konnte. Trotzdem findet die Reihe bei Fantasyfans großen Anklang. Insofern ist es wohl nur mein Perfektionismus.
#06 Seitdem ich mit ein paar Autorinnen/Autoren im Kontakt war, weiß ich, dass ihr euch immer ein paar Testleserinnen/Testleser sucht. Wie wichtig ist dir selbst, dass deine Bücher/Geschichten vorher testgelesen werden?
Mir ist das sehr wichtig, um vorher Feedback zu bekommen. So kann ich mich innerlich darauf einstellen wie der Roman voraussichtlich angenommen wird. Testleser helfen mir außerdem, die letzten Schönheitsfehler zu beseitigen und Fehler aufzuspüren.
#07 Schreibblockaden sind in manchen Phasen Begleiter, die keiner gebrauchen kann. Was machst du, damit sich deine Schreibblockade auflöst?
Toi, toi, toi. Sowas hatte ich noch nicht wirklich. Es gibt Tage an denen ich nicht zum Schreiben komme und es gibt auch Tage, an denen ich nicht so recht weiterweiß. Aber spätestens am nächsten Tag läuft es für gewöhnlich wieder. Und wenn ich mal wirklich einen Hänger habe, dann lasse ich die Situation offen und mache an einer anderen Stelle im Roman weiter.
#08 Meine Leserinnen, Leser und mich würde es noch interessieren, welches Buch du als letztes veröffentlicht hast?
Mein letztes Buch war „Schneezauber-Küss den Schneemann.“ Es ist eine schöne Wintergeschichte über einen griesgrämigen Mann, der sich in eine Schneeskulptur verwandelt und wieder Wärme in sein Herz lassen muss, um sich zurückzuverwandeln. Das Schreiben hat mir unglaublich viel Spaß gemacht.
Coverbild vom Buch 'Schneezauber - Küss den Schneemann' von Hannah Siebern
(c) Hannah Siebern
#09 Liest du selbst Bücher, wenn ja, welche und welche/r ist dein Lieblingsautor/-autorin?
Ich lese recht viel. Im Schnitt 5 Bücher im Monat. Einen bestimmten Lieblingsautor habe ich nicht, aber ich lese sehr gerne die Bücher meiner deutschen Kolleginnen. Darunter Mila Summers, Kira Gembri, Dana Graham, Nikola Hotel und viele mehr.
#10 Zu guter Letzt wäre es noch sehr interessant, wo dich meine Leserinnen und Leser kontaktieren können, wenn sie noch Fragen haben?
Ihr könnt mich erreichen unter: mail@hannahsiebern.de oder über das Kontaktformular auf www.hannahsiebern.de, sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/HSiebern und https://www.facebook.com/hannahsiebern/.
Auch auf Instagram findet ihr mich unter dem Hashtag hannahsiebern.
Liebe Hannah,
danke für deine Teilnahme bei meiner Autorenvorstellungsrunde.
Ich freue mich schon darauf weitere Bücher von dir zu lesen, denn dein zuletzt veröffentlichtes Buch hat mich ja sehr überzeugt. =) Die Rezension findet ihr hier.
Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Eure Carina.

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen:

Mit * gekennzeichnet müssen angegeben werden.

Kommentar wird erst nach Freischaltung angezeigt!
  • Gebe bitte deinen Namen oder Spitznamen ein Please enter your name or your nickname
  • Gebe bitte deine E-Mail-Adresse ein, diese wird zwar abgespeichert, jedoch nicht angezeigt Please enter your email, only for saving it or that I can write you personally
  • Gebe bitte deine Webseite ein Please enter website url
  • Gebe bitte dein Kommentar ein Please enter comment